FF Hollenthon

GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

Am Vormittag des 23.06. führten wir nach 2-jähriger Abstinenz wieder die Aktion GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR mit der 3. und 4. Klasse der Volksschule Hollenthon durch.

Als Erstes wurden unser TLF-A und das LFB-A hergezeigt und die Beladung erklärt.
Danach gab es eine Führung durch die Sicherheitszentrale und es wurde der Dienst- und Einsatzbetrieb besprochen.
Im Anschluss gab es eine Präsentation der Feuerwehrjugend.
Kurz vor 10:00 gab es dann eine kleine Jause in Form von Frankfurter Würstel mit Gebäck.
Abschließend wurde die Ausrüstung eines Atemschutzgeräteträgers erklärt.

Es nahmen 14 Kinder der Volksschule teil.

Am Vormittag des 23.06. führten wir nach 2-jähriger Abstinenz wieder die Aktion GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR mit der 3. und 4. Klasse der Volksschule Hollenthon durch.

ÜBUNG SCHUTZANZÜGE SS2

Am Donnerstag dem 12.05. übten wir praktisch mit unseren Schutzstufe 2 Schutzanzügen.

Die Ziele der Übung waren:
Richtiges Anlegen des Schutzanzuges
Funken unter Schutzanzug
Erkennen von Gefahrgut
Arbeiten mit der WBK im Schadstoffeinsatz
Arbeitstätigkeiten (Umfüllen von Behältern)
Atemschutzüberwachung des Schutzanzugtrupp

An der Übung nahmen 9 Mann teil.

Weiter Bilder der Übung finden Sie in der Rubrik FOTOS.

Am Donnerstag dem 12.05. übten wir praktisch mit unseren Schutzstufe 2 Schutzanzügen.

FJ BEZIRKSBEWERB 2022

Am Samstag dem 11.06.2022 absolvierte unsere Feuerwehrjugend in Hochwolkersdorf ihren ersten Bewerb seit über 2 Jahren. Für die jüngsten war es der erste Bewerb überhaupt.

Die Jungs und Mädels zwischen 10 und 12 konnten beim Einzelbewerb ihr Bewerbsziel erreichen und bekamen eine begehrte Medaille überreicht.

Die Bewerbsgruppen (über 12) erreichten ebenfalls Top-Platzierungen.
Die gemischte Gruppe Weisses Kreuz-Hollenthon erreichte in BRONZE und SILBER jeweils den 4. Platz.
Die Gruppe Hollenthon erreichte in BRONZE den 2. Platz und in Silber den 1. Platz.

Am Samstag dem 11.06.2022 absolvierte unsere Feuerwehrjugend in Hochwolkersdorf ihren ersten Bewerb seit über 2 Jahren.

FEUERWEHRHEURIGER

Am Sonntag dem 01. Mai hielten wir nach 2 jähriger Zwangspause (Corona) wieder unseren Florianiheurigen ab.

Wir konnten nach der Florianimesse des Unterabschnitts, trotz des nicht so schönen Wetters viele Gäste begrüßen. Für die kleinen Gäste hatten wir am Nachmittag wieder ein Kinderprogramm (Kinderschminken, Zielspritzen mit der FJ, Erlebnisfahrt mit unserem TLF-A,…).

Ein großes Dankeschön an unsere privaten Helfer und die gespendeten Mehlspeisen.

Am 01. Mai hielten wir wieder unseren Feuerwehrheurigen in der Sicherheitszentrale ab.