ÜBUNGSREICHER START INS JAHR 2022

Date

In den ersten Monaten des Jahres wurde in Unserer Wehr schon fleißig geübt.

Mit einigen Atemschutzträger wurde das Ausrüsten im TLF beübt und die Zusatzausrüstung für den Einsatz besprochen.

Es wurde eine Funkschulung mit den Hauptthemen Gerätekunde und Funksprechordnung abgehalten.

Ein weiterer Teil entfiel auf die Fahrzeugausbildung, es wurden einige Lenkerschulungen auf dem TLF durchgeführt und eine Maschinistenschulung über die Einbaupumpe und die Tragkraftspritze. Das MTF-A und der LAST wurden bei einer Schulung ebenfalls erklärt (Bedienung Multifunktionsbalken, Beladung, Geräte,…).

In einer kleinen Gruppe wurde der Rettungsablauf bei einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person besprochen und die wichtigsten Geräte erklärt. Zwei Tage nach dieser Schulung wurden wir zu einem T3 nach Wiesmath alarmiert.

Bis Mitte März wurden schon 13 Übungseinheiten absolviert.