T1-FAHRZEUGBERGUNG

Date

Am 15.11.2020 wurden wir um 11:27 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Richtung Pengersdorf (Gemeinde Lichtenegg) gerufen.

Aufgrund der vorherrschenden COVID Bestimmungen rückten wir mit dem MTF-A und einem 4 Mann Vorauskommando zum Einsatz aus. Unser LFB-A folgte mit 6 Mann Besatzung.
In der Sicherheitszentrale verblieb unser TLF-A samt Bereitschaft.
Am Einsatzort bot sich uns folgende Lage:
Ein KFZ (Renault Clio) auf der Fahrerseite liegend und keine Personen im Fahrzeug, Fahrerin unverletzt und von Ersthelfern betreut.
Nach der Absicherung der Einsatzstelle und Rücksprache über den Gesundheitszustand der Fahrerin wurde das Fahrzeug mittels Muskelkraft wieder auf die Räder gestellt und im Anschluss die Fahrbahn gesäubert.
Da am verunfallten Fahrzeug kein größerer Schaden entstand wurden wir nicht weiter benötigt und konnten wieder einrücken.

In der Sicherheitszentrale wurden die Fahrzeuge aufgrund der COVID Bestimmungen desinfiziert und wir konnten den Einsatz abschließen.

Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie unter der Rubrik FOTOS.