FF Hollenthon

KHD BEREITSCHAFTSÜBUNG 2022

Am Samstag dem 24. September nahmen wir mit unserem MTF-A und LFB-A an der KHD-Übung der 21. KHD-Bereitschaft in Schwarzenbach teil. 
Übungsannahme war ein Waldbrand im Bereich der Keltensiedlung in Schwarzenbach. Unser KHD Zug (2/21 Abschnitt Kirchschlag) rückte dieses Mal in der Formation PUMPENZUG aus.

Früh morgens um 07:00 Uhr traf sich unser Zug am Sammelplatz bei der Sicherheitszentrale in Hollenthon. Es gab eine kurze Unterweisung vom KHD-Zugskommandantstellvertreter BI Ringhofer (FF Aigen), danach ging es im MOT-Marsch über Wiesmath und Hochwolkersdorf zu unserem Bereitstellungsraum im Bereich der Sportanlage Schwarzenbach. Im Bereitstellungsraum eingetroffen, wurden wir von unserem KHD-Zugskommandant EHBI Schabauer (FF Hollenthon), welcher sich mit unserem MTF-A als Vorauskommando ein Bild der Lage machte, empfangen.
Nach dem Frühstück wurden wir von EHBI Schabauer in die Lage eingewiesen und bekamen unseren Einsatzauftrag.
Der Einsatzauftrag für unseren Zug lautete:
Aufbau einer Löschwasserversorgung vom Übergabepunkt vom Zug 3/21 mit einer Förderleistung von 800 L/min bis zum Übergabepunkt an den Verteiler des Zug 4/21 Leitungslänge rund 700 Meter.
Wir waren als 5. Pumpe unseres Zuges eingeteilt und hatten ca. 180 m (9 B Schläuche) Schlauchlänge aufzubauen.
Nach ca. 2 Stunden des Übens wurde mit dem Abbau der Leitung begonnen und Abmarschbereitschaft hergestellt, danach gab es noch eine Übungsbesprechung und ein gemeinsames Mittagessen aller Übungsteilnehmer.
Wir nahmen mit 12 Mann an der Übung teil.

KHD Zug 2/21 Formation Pumpenzug:
    Kommando 2/21 – MTF-A Hollenthon
    1.	 Pumpe – HLF1 Weisses Kreuz
    2.	 Pumpe – KLF Ransdorf
    3.	 Pumpe – KLF Gleichenbach
    4.	 Pumpe – LF-A Aigen
    5. 	 Pumpe – LFB-A Hollenthon
    Versorgung – MTF Lembach

Weitere Berichte:
https://www.bfkdo-wiener-neustadt.at/news/news-sonderdienste/8332-feuerwehren-des-bezirkes-wr-neustadt-uebten-am-keltenberg-in-schwarzenbach

Fotos der Übung findet Ihr in der Rubrik BILDER

Am Samstag dem 24. September nahmen wir mit unserem MTF-A und LFB-A an der KHD-Übung der 21. KHD-Bereitschaft in Schwarzenbach teil.

HOCHZEIT CHRISTINA UND ARMIN

Am Samstag dem 21.08. heiratete unsere Kameradin Christina Ihren Armin.
Eine kleine Abordnung unserer Wehr gratulierte gemeinsam mit der Feuerwehr Gleichenbach dem Brautpaar und überbrachten Glückwünsche der Mannschaft.

Liebe Christina, Lieber Armin nochmals Alles Gute zu eurer Hochzeit, viel Glück und Gesundheit auf eurem gemeinsamen Lebensweg.

HERBSTFEST 2022

Vom 17. – 18. September hielten wir nach 2 Jahren Corona bedingter Pause wieder unser traditionelles Herbstfest ab.

Am Samstag starteten wir erstmals um 18:00 Uhr mit dem DÄMMERSHOPPEN gemütlich ins Festwochenende.
Für gute Stimmung sorgten die SIEBNER MUSI unter dem Motto ‘‘a new style of behmisch''.

Um 21:00 Uhr heizten dann DIE AUNDRUCKA den Gästen ein.

In den Festsonntag starteten wir mit einer sehr gut besuchten Festmesse welche von unserem Pfarrer Florian zelebriert und von der Hollenthoner Jugend musikalisch umrahmt wurde.
Wir konnten neben viele Kameraden der Nachbarwehren auch unser Abschnittsfeuerwehrkommando BR Lechner Michael und ABI Pürrer Wolfgang begrüßen. 
Ab dem Mittag spielten dann DIE HAFENDORFER auf und animierten unsere Gäste zum Tanzen.

Wir möchten uns nochmals bei den Gewerbetreibenden für die vielen Transparentspenden und bei der Ortsbevölkerung für die Mehlspeisspenden bedanken.
Ein großes Dankeschön möchten wir aber noch unseren privaten Helfern Aussprechen ohne die eine Festveranstaltung nicht möglich wäre.

Vom 17. – 18. September halten wir wieder unser traditionelles Herbstfest ab.

FEUERWEHRJUGEND BUNDESBEWERB

Vom 19.-21. August nahm unsere Feuerwehrjugend am Bundesbewerb in Traiskirchen teil.
Nach einem sehr guten Trainingslauf am Freitag wurde es dann am Samstag um die Mittagszeit mit dem Bewerb ernst.
Unsere Jugend konnte sich wieder steigern und absolvierte auf der Hindernisbahn und beim Staffellauf zwei fehlerfreie Läufe. Danach hieß es warten bis zur Siegerehrung.
Bei der Siegerehrung war es dann Gewissheit, unsere Jugend erreichte mit 1053,17 Punkten den 11. Platz und war wieder die Beste Gruppe aus Niederösterreich.
Am Sonntagvormittag wurden Sie dann wieder bei uns in Hollenthon empfangen und die begehrten Abzeichen wurden übergeben.
Der Bundesbewerb war ein grandioser Abschluss des sehr erfolgreichen Bewerbsjahres.

Bilder des Bewerbs findet Ihr in der Rubrik FOTOS.

Weiterer Bericht:
https://www.bfkdo-wiener-neustadt.at/news/news-bfkdo/8321-23-bundesfeuerwehr-jugendleistungsbewerb-hollenthon-beste-noe-gruppe

Vom 19. - 21. August nahm unsere Feurwehrjugend als Landessieger NÖ am Bundesbewerb der Feuerwehrjugend in Traiskirchen teil.

DSC08083kl.jpg